FANDOM


Bandou (坂東, Bandō) war ein Soldat des SAT. Er ist sehr sadistisch und will "etwas abknallen was lebt, schreit und blutet". Bandou bekam mit einem SAT-Team den Befehl Lucy gefangen zu nehmen, scheiterte jedoch da er nichts genaues über ihre Kräfte wusste. Bevor sie ihn jedoch töten kann, wird sie an ihre 2. Persönlichkeit "Nyu" erinnert und wird somit wieder zu dieser. Nachdem sie verängstigt weg läuft, taucht zum ersten Mal, Mayu auf, welche Bandou das Leben rettet, indem sie seinen Arm, oder besser gesagt das was davon übrig ist, abbindet und einen Krankenwagen ruft. Später bekommt Bandou künstliche Augen und eine Armprotese. Nun will er sich an Lucy rächen, bekommt aber erst in der letzten Folge eine Chance dazu und wird von ihr wieder geschlagen. Seit dem Vorfall mit Lucy wartet er am Strand und sammelt Müll, damit sie nichts als Geschoss benutzen kann, falls er sie wieder treffen sollte.

Persönlichkeit/ AussehenBearbeiten

Bandou hat kurzes braunes Haar und kalte braune Augen, ist groß und muskulös gebaut und besitzt stark entwickelte Nahkampffertigkeiten. Er ist sehr aufbrausend, was zum Beispiel zur Geltung kommt als Kurama ihm mitteilt er solle sich entmannen lassen, da er mit dem Vektor-Virus infiziert wurde. (Auf Professor Kakuzawas Deal, Diclonii-Kinder zu zeugen geht er nicht ein.) Weiterhin ist er sehr sadistisch und quält seine Opfer gern bevor er sie tötet. Bandou ist allgemein sehr gewaltbereit, so schlugt er z.B. eine Frau blutig, nur weil sie ihn von hinten ansprach. Er gibt sich schroff und abweisend, obwohl er es nicht immer so meint.

MangaunterschiedeBearbeiten

Im Manga rettet er Kurama vor dem Selbstmord und kümmert sich um ihn, da er nach dem Tod seiner
Bando.gif
Tochter Mariko am Ende war. Da Mayu ihm das Leben gerettet hat, gab er ihr seine Nummer und meinte, sie könne ihn anrufen wenn sie in Not ist. Als sie ihn dann völlig fertig und aufgewühlt anrief, da sie und Nana von dem unbekannten Mann angegriffen wurden, schaffte er es, dass Maple Inn ausfindig zu machen und schlug den unbekannten Mann in die Flucht. Danach half er Nana, die schwere Verletzungen von dem Kampf gegen den unbekannten Mann erlitten hatte. Als er kurz davor stand wieder zu gehen, traf Nyu mit Kouta und Yuka wieder im Maple Inn ein. In seiner Wut darüber, dass Mayu ihn die ganze Zeit hinters Licht geführt hatte sagte er ihr er wolle sie nie wieder sehen. Er stürtze sich, nachdem Lucy erwacht war, in einen Kampf mit ihr. Jedoch tauchte Mayu auf, da sie nicht wollte das die beiden kämpfen. Als Lucy auf Mayu los gehen wollte, schützte Bandou sie und wurde in zwei Hälften gerissen. Dies überlebte er jedoch und tauchte im letzten Kapitel des Mangas am Strand auf als Mayu Müll aufsammelte, da er dies früher immer getan hatte.


Elfen Lied

edit

Charaktere
Lucy & Nyu | Kohta | Yuka | Mayu | Nana | Kurama | Kanae | Arakawa | Shirakawa | Mariko | Bandoh | Aiko Takada | Nummer 03 | Kakuzawa | Professor Yu Kakuzawa
Episoden
Begegnung | Vernichtung | Im Innersten | Aufeinandertreffen | Empfang | Herzenswärme | Zufällige Begegnung | Beginn | Schöne Erinnerung | Säugling | Vermischung | Taumeln | Erleuchtung
Manga
Manga Band 1 | Manga Band 2 | Manga Band 3 | Manga Band 4 | Manga Band 5 | Manga Band 6
Sonstiges
Diclonius | Silpelit | Vektoren | Lilium | Be Your Girl | Lynn Okamoto

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki