FANDOM


"Ausgrenzung, Angst, Mitleid, Gewalt und schließlich Verrat. Ein Mädchen erduldet unzählige Demütigungen. Doch die Bosheiten ihrer Mitmenschen nähren den Zorn, der in ihr heranwächst wie ein Krebsgeschwür, bis er sich schließlich in ein Monster verwandelt."


Beginn
Beginn
Japanischer Name Kōshi (嚆矢)
Episodennummer 8
Releasedatum 12. September 2004
Zugehörige Mangakapitel 17, 32, 40, 43, 46, 48, 49, 50, 52
Vorherige Episode Zufällige Begegnung
Nächste Episode Schöne Erinnerung

Beginn (嚆矢, kōshi) ist die achte Folge von Elfen Lied (Anime).

HandlungBearbeiten

Nana, die ihre Feindin Lucy vor sich sieht, stößt Nyu in die Einrichtung des Hauses. Überrascht muss sie allerdings feststellen, dass diese keine Anstalten macht sich zu wehren und Kouta, Yuka und Mayu zudem bestürzt über ihren Angriff sind. Nana verlässt daraufhin weinend das Maple Inn, da sie nicht verstehen kann, was sie falsch gemacht hat - schließlich ist Lucy eine kaltblütige Mörderin. Mayu folgt ihr, um ihr ihre vergessene Tasche zurückzugeben, und erfährt in einem Gespräch mit ihr, dass sie und Nyu keine einfachen Menschen, sondern Diclonii mit tödlichen Vektoren sind.

Unterdessen wird Arakawa zum Forschungszentrum gebracht, um dort Professor Yu Kakuzawas Kopf abzugeben. Kakuzawa, Yus Vater und Direktor des Forschungszentrums, erklärt ihr allerdings, dass er sie aufgrund dessen, was sie von Yu gesehen habe, umbringen müsse und schießt ihr in die Schulter. Arakawa droht an Blutverlust zu sterben, kann sich jedoch retten, da sie etwas über Kouta und Lucys Aufenthalt weiß und zudem die Forschungsarbeiten Yus fortsetzen soll. In einem Gespräch mit Kurama offenbart Kakuzawa zudem, dass er Nummer 35 einsetzen werde, um Nana zu liquidieren und Lucy ausfindig zu machen.

Im Maple Inn bekommt Nyu plötzlich Fieber, woraufhin ihre andere Persönlichkeit Lucy erwacht. Sie möchte gehen um Nana zu finden und ein für alle Mal zu töten, bricht aber noch im Haus zusammen. Kouta bringt sie zurück in ihren Futon. Als er dann ihr hohes Fieber erwähnt, erinnert sich Lucy an ihre Kindheit im Heim:

Kaede trifft den kleinen Hund

Kaede trifft den kleinen Hund

Aufgrund ihrer Hörner wird Lucy damals Kaede genannt und von den anderen Heimkindern gehänselt bzw. ausgegrenzt. Ihr einziger Halt ist ein kleiner Hund, den sie nachts heimlich in einem Waldstück nahe des Kinderheims traf und fortan mit Resten ihres Essens fütterte. Dieser Hund wuchs ihr in dieser schweren Zeit so sehr an Herz, dass sie sogar sagte, sie hätte bereits allen Mut und alle Hoffnung aufgegeben, wenn er nicht wäre. Obwohl sie sich ihrer unmenschlichen Natur immer stärker bewusst wurde, verlor sie dadurch nicht den Mut und freundete sich sogar mit einem anderen Mädchen an, das ihr gegen Tomoo und seinen Freunden half. Kaede erzählte ihr voller Vertrauen von dem kleinen Hund und besuchte ihn sogar mit ihr. Als jedoch ein paar Tage später Tomoo und seine Freunde den Hund fanden und schließlich vor ihren Augen töteren, wurde ihr bewusst, dass sie von ihrer neuen "Freundin" hintergangen wurde. Zum ersten Mal setzte Kaede ihre Vektoren ein und tötete die Heimkinder. Als sie den Hund begrub, traf sie das erste Mal auf Kouta, der eine Spieluhr in der Hand hielt.

Unterschiede zum MangaBearbeiten

  • Die Spieluhr kommt im Manga nicht vor.
  • Im Manga wird Nyu von Nana durch eine "Wand" des Maple Inns in den Garten geschleudert.
  • Der Ort des Gesprächs zwischen Nana und Mayu ist, anders als im Anime, wieder die überdachte Rundbank.
  • Arakawas Treffen mit Kakuzawa findet im Manga in Lesborn statt. Zudem transportiert sie Yus Kopf nicht in einem Tuch, sondern in einer Tierbox.
  • Arakawas Vergangenheit wird im Anime nicht gezeigt.


Elfen Lied

edit

Charaktere
Lucy & Nyu | Kohta | Yuka | Mayu | Nana | Kurama | Kanae | Arakawa | Shirakawa | Mariko | Bandoh | Aiko Takada | Nummer 03 | Kakuzawa | Professor Yu Kakuzawa
Episoden
Begegnung | Vernichtung | Im Innersten | Aufeinandertreffen | Empfang | Herzenswärme | Zufällige Begegnung | Beginn | Schöne Erinnerung | Säugling | Vermischung | Taumeln | Erleuchtung
Manga
Manga Band 1 | Manga Band 2 | Manga Band 3 | Manga Band 4 | Manga Band 5 | Manga Band 6
Sonstiges
Diclonius | Silpelit | Vektoren | Lilium | Be Your Girl | Lynn Okamoto

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki