FANDOM


Kurama ist der biologische Vater von Mariko und die Bezugsperson von Nana. Er ist Abteilungsleiter in Kakuzawas Forschungszentrum, das der Erforschung der Diclonii dient.

CharakterBearbeiten

Kurama wirkt sehr gefühlskalt, denn seine Augen werden fast immer von den reflektierenden Brillengläsern verdeckt und seine Stimme lässt auch keine Gefühlsschwankungen erkennen. Wie man am Ende des Animes und in der Zusatzfolge sieht, kann er doch auch sehr liebevoll sein.

VergangenheitBearbeiten

Kurama jünger

Kurama etwas jünger

Kurama ging mit Yu Kakuzawa auf die selbe Universität. Nach ihrem Abschluss schlug ihm Yu vor, zusammen mit ihm für seinen Vater im Forschungszentrum zu arbeiten. Kurama willigte zwar ein, aber wusste eigentlich nicht, welche Art von Dingen dort untersucht werden würden. Zu Anfang seiner Zeit im Forschungszentrum wirkte er noch nicht so abgestumpft, was sich zum Beispiel zeigte, als er zum ersten Mal sah, wie Sanban mit Eisenkugeln beschossen wurde. Als Sanban ausbrach, schaffte sie es, kurz vor ihrem Tod, Kurama mit dem Vektor-Virus zu infizieren. Bald nach diesem Ereignis verlor Himori, Kuramas Frau, ihr erstes Kind. Als einer von Kuramas Arbeitskollegen eine gehörnte Tochter bekam, war jedem klar, dass sie getötet werden musste, da man im Forschungszentrum nur eine gewisse Anzahl an Diclonii unterbringen konnte. Da der Vater es nicht schaffte, seine eigene Tochter zu töten, übernahm Kurama diese Aufgabe. Kurze Zeit später war Himori wieder schwanger und Mariko wurde geboren. Da Kurama nicht wollte, dass seine Tochter Menschen umbringt, versuchte er zunächst, Mariko zu töten. Doch konnte seine Frau ihn daran hindern, starb jedoch dabei, da die Wunden von der Entbindung noch nicht verheilt waren und aufrissen. Da es Himoris letzter Wunsch war, dass Mariko weiterlebte, bat Kurama Kakuzawa, sie sicher im Forschungszentrum unterzubringen. Dort sollte sie in einen Raum gebracht werden, in dem sie sicher war und sie niemanden töten konnte.

Kurama war auch derjenige, der Kaede gefangen nahm. Da Aiko dabei angeschossen wurde, schlug er Kaede vor, dass er alles tun würde, damit Aiko überlebte, aber im Gegenzug müsse sie mit ihm kommen. Aiko starb jedoch kurze Zeit, nachdem Kaede gefangen werden konnte. Daraufhin schwor ihm Kaede, alle Menschen zu töten, die ihm etwas bedeuteten, damit er den gleichen Schmerz wie sie erführe. Kurama dachte lange Zeit nicht an dieses Versprechen.

HandlungBearbeiten

Kuramas familie

Kuramas Vorstellung

AnimeBearbeiten

Kurama rettete Nana, als sie getötet werden sollte. Später kam er zu ihr und rettete sie nach dem Kampf mit Mariko erneut. Er erklärte ihr, dass er nicht ihr echter Vater ist. Dann ging er zu Mariko, um sich bei ihr zu entschuldigen. Kurama nahm sie in die Arme und ging mit ihr auf eine verlassene Brücke. Kurz vor der Explosion und seinem damit verbundenen Tod, erscheinen in Kuramas Gedanken einige Bilder. In diesen war seine Frau noch am Leben und Mariko war ein ganz normales Kind. Zusammen ergeben diese Bilder Kuramas Vorstellungen, wie das Leben ausgesehen hätte, wenn Mariko als ganz normales Kind geboren worden wäre (Mariko als Baby, Marikos erster Schultag, ...).

MangaBearbeiten

Im Manga stirbt Kurama nicht. Er überlebt auch seinen Selbstmordversuch, der zum Ziel hatte, Mariko und seine Frau wiederzusehen. Danach verfällt er in eine Depression und wird von Bandou aufgenommen. Als dann die Klone von Mariko auftauchen, kann er sie, aufgrund dieser Depression, nicht von der echten Mariko unterscheiden. Später kann er diese jedoch überwinden, als Nana sich beinahe opfert und Barbara anfleht, mit ihm zusammenzuleben, da sie Mariko nicht ersetzen könnte. Er erschießt Barbara und begibt sich mit Nana auf die Suche nach Lucy. Im letzten Kapitel des Mangas verspricht er Nana, dass er, sobald alles geklärt ist, mit ihr zusammenleben wird. Außerdem scheint er ihr einen Heiratsantrag zu machen, man bekommt jedoch nur den Anfang seines Satzes mit.

Elfen Lied

edit

Charaktere
Lucy & Nyu | Kohta | Yuka | Mayu | Nana | Kurama | Kanae | Arakawa | Shirakawa | Mariko | Bandoh | Aiko Takada | Nummer 03 | Kakuzawa | Professor Yu Kakuzawa
Episoden
Begegnung | Vernichtung | Im Innersten | Aufeinandertreffen | Empfang | Herzenswärme | Zufällige Begegnung | Beginn | Schöne Erinnerung | Säugling | Vermischung | Taumeln | Erleuchtung
Manga
Manga Band 1 | Manga Band 2 | Manga Band 3 | Manga Band 4 | Manga Band 5 | Manga Band 6
Sonstiges
Diclonius | Silpelit | Vektoren | Lilium | Be Your Girl | Lynn Okamoto


 

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki