FANDOM


"Ein junger Dämon, geboren mit dem Schrei der Verfluchten, entsteigt seinem Grab. Ein junges Mädchen verteidigt den letzten Hauch von Glück, den es endlich gefunden hat. Ein junger Mann blickt der Bestie ins Auge, in der Hoffnung, sie so zu zähmen. Bald sind alle Vorbereitungen getroffen. Und wenn es soweit ist, kann das Banquett des Blutes beginnen."


Vermischung
Vermischung
Japanischer Name Sakusō (錯綜)
Episodennummer 11
Releasedatum 3. Oktober 2004
Zugehörige Mangakapitel 50, 53, 54, 55
Vorherige Episode Säugling
Nächste Episode Taumeln

Vermischung ist die elfte Folge von Elfen Lied (Anime).

HandlungBearbeiten

Die Folge beginnt im Forschungszentrum, wo der Einsatz von Nummer 35, Kuramas leibliche Tochter und Silpelit mit elf Meter langen Vektoren, vorbereitet wird. Sie soll Lucy ein für alle Mal dingfest machen. Da sie jedoch seit ihrer Geburt festgehalten wurde, kennt sie nichts anderes als den Hass auf die Menschheit. Als sie befreit wird, tötet sie sogar Saito, ihre einzige Bezugsperson und Pflegemutter. Dennoch kann sie durch in ihren Körper eingeplanzente Sprengsätze "gezähmt" werden.

Im Maple Inn lernt Nana währenddessen das Leben eines normalen Mädchens kennen und lieben. Sie ist überglücklich bei Kouta, Yuka und Mayu ein neues Zuhause gefunden zu haben. Als sie in einem Gespräch mit Kouta das Thema auf dessen verstorbene Schwester lenkt, kommt in Nyu eine Erinnerung hoch, woraufhin diese sich die Haare auf Schulterhöhe abschneidet. Sie tut dies zum einen Teil, um sich selbst für ihre damaligen Taten zu entschuldigen, und zum anderen Teil, um Kouta die Versöhnung mit seiner toten Schwester zu ermöglichen. Es kommt daraufhin zu einer Umarmung zwischen den beiden, während derer Kouta Nyu gesteht, sie sehr gern zu haben. Yuka, die gerade vom Einkauf zurück ist und dies mitanhört, rennt weg.

Unterdessen trifft Bandou am Strand auf Kurama, der ihm anbietet seine beschädigte Armprothese zu reparieren, wenn er den Diclonius (gemeint ist Nummer 35) tötet, der auf dem Weg hierher ist.

Nummer 35 wird in einen Helikopter verfrachtet und nach Kamakura geflogen. Nana bemerkt dies und gerät in Todesangst, da sie die ungeheure Macht von Nummer 35 spüren kann. Weil sie Kouta und die anderen nicht gefährden will, entschließt sie sich, dass Maple Inn zu verlassen und Nummer 35 zu stellen. Auf der Brücke nach Enoshima kommt es zum Kampf zwischen den beiden, zu dessen Beginn Nana von der ungeheuren Reichweite Marikos Vektoren überrascht wird.

Unterschiede zum MangaBearbeiten

  • Im Manga schneidet sich Nyu nicht im Garten, sondern im Haus die Haare. Zudem sind die Umstände, die zu diesem Ereignis führen, etwas anders als im Anime dargestellt.
  • Nana ist im Manga noch kein Bestandteil der Wohngemeinschaft, als Nyu sich die Haare schneidet.
  • Die Standuhr, an der Nyu in dieser Episode schraubt, kommt im Manga nicht vor.
  • In dieser Folge wird Arakawa telefonisch dazu aufgefordert, Kouta (und damit Lucy) zu finden, woraufhin diese diverse Schülerunterlagen durchsucht. Im Manga kommt diese Szene nicht vor. Arakawa ist stattdessen im Wettkampf mit dem Unbekannten Mann verwickelt.
  • Nana ist im Manga nicht im Maple Inn, als sie Marikos Ankunft spürt, sondern am Strand bei Bandou.


Elfen Lied

edit

Charaktere
Lucy & Nyu | Kohta | Yuka | Mayu | Nana | Kurama | Kanae | Arakawa | Shirakawa | Mariko | Bandoh | Aiko Takada | Nummer 03 | Kakuzawa | Professor Yu Kakuzawa
Episoden
Begegnung | Vernichtung | Im Innersten | Aufeinandertreffen | Empfang | Herzenswärme | Zufällige Begegnung | Beginn | Schöne Erinnerung | Säugling | Vermischung | Taumeln | Erleuchtung
Manga
Manga Band 1 | Manga Band 2 | Manga Band 3 | Manga Band 4 | Manga Band 5 | Manga Band 6
Sonstiges
Diclonius | Silpelit | Vektoren | Lilium | Be Your Girl | Lynn Okamoto

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki