FANDOM


"Ohne den Sinn ihrer eigenen Existenz zu begreifen, ohne zu wissen, ob sie dem Leben oder dem Tod den Vorzug geben soll, wandert eine kleine Seele rastlos umher. Und den Schmerz, den sie empfindet, wenn sie jemandem begegnet, kann sie nur lindern, indem sie ihn weitergibt. Statt einer Träne, muss es Blut sein, das fließt. Und so wird ein Mädchen zum Monster."


Zufällige Begegnung
Zufällige Begegnung.PNG
Japanischer Name Saikai (際会)
Episodennummer 7
Releasedatum 5. September 2004
Zugehörige Mangakapitel 41, 42, 45, 46, 47
Vorherige Episode Herzenswärme
Nächste Episode Beginn

Zufällige Begegnung (際会, saikai) ist die siebte Folge von Elfen Lied (Anime).

HandlungBearbeiten

Die Folge knüpft direkt an die letzte Szene von Herzenswärme (Folge 6) an. Bandou hat seine Waffe auf Nana gerichtet und verlangt von ihr Informationen über Lucy, da er sich seit seiner Genesung an dieser rächen will. Als Nana gehen will, schießt er auf sie, woraufhin Nana entsetzt feststellen muss, dass sie unfähig ist, seine Kaliber-50-Wolframkugeln abzulenken. Bandou, der sich nun sicher ist, die Oberhand zu haben, beginnt vom bisherigen Schicksal der Diclonii und ihrer kläglichen Existenz zu reden. In Nana erwacht daraufhin der Diclonii-Instinkt, der sie in Rage versetzt. Obwohl sie Kurama versprochen hatte, brav zu sein, kommt es nun zu einem Kampf an dessen Ende, Bandous mechanische Prothese zestört wird und Nana einen Streifschuss am Kopf erhält. Ihr tödlicher Instinkt verblasst und auch Bandou sieht sich nicht mehr in der Lage zu kämpfen. Stattdessen wird beiden klar, dass sie mit Lucy den gleichen Feind haben und, im Falle ihres erneuten Auftauchens, gemeinsam gegen sie kämpfen sollten. Kurze Zeit später verlässt Nana den Strand.

Mayu und Nana.png

Mayu und Nana auf dem Friedhof

Sie kommt, vom Hunger geplagt, in der Stadt an. Da sie noch nie ihrem Leben Geld gesehen, geschweige denn benutzt hat, ist sie, trotz ihres großen Vermögens, das Kurama ihr dagelassen hatte, nicht im Stande Essen zu kaufen. Hungrig, einsam und verbittert kommt sie zu dem Friedhof, an dem ihr Kampf mit Lucy stattgefunden hatte (siehe Folge 4). Zufällig kommt Mayu vorbei, die spät abends noch nach draußen gegangen war, um Nachforschungen zu Nyus angeblichen Greueltaten, die sie von Bandou aufgeschnappt hatte, zu machen. Beide erinnern sich daran, sich vor einigen Tagen, beim "Streit" bereits begegnet zu sein, und freunden sich schließlich an. Am Ende des Gesprächs gehen beide zum Maple Inn, da Mayu kurz zuvor erwähnte, mit einem Mädchen, das Hörner wie Nana hat, zusammenzuleben. Dort angekommen, kann Nana jedoch nichts von Lucys Anwesenheit spüren und möchte wieder gehen. Nur ihr hungriger Magen und Koutas Einladung zum Essen, können sie übereden doch zu bleiben. Als sie reingehen, erblickt Nana Nyu und stürmt auf sie los.

Unterschiede zum MangaBearbeiten

  • Nozomis Auftritt und alle mit ihr in Verbindung stehenden Szenen fehlen komplett.
  • Der Ort des Treffens von Mayu und Nana ist im Manga nicht der Friedhof, sondern die überdachte Rundbank, in der sich Kouta und Yuka zum ersten mal geküsst haben. Zudem ist zu diesem Zeitpunkt helligter Tag, nicht später Abend.
  • Einige Szenen, z.B. das Treffen zwischen Arakawa und Kakuzawa, werden im Anime erst später gezeigt.


Elfen Lied

edit

Charaktere
Lucy & Nyu | Kohta | Yuka | Mayu | Nana | Kurama | Kanae | Arakawa | Shirakawa | Mariko | Bandoh | Aiko Takada | Nummer 03 | Kakuzawa | Professor Yu Kakuzawa
Episoden
Begegnung | Vernichtung | Im Innersten | Aufeinandertreffen | Empfang | Herzenswärme | Zufällige Begegnung | Beginn | Schöne Erinnerung | Säugling | Vermischung | Taumeln | Erleuchtung
Manga
Manga Band 1 | Manga Band 2 | Manga Band 3 | Manga Band 4 | Manga Band 5 | Manga Band 6
Sonstiges
Diclonius | Silpelit | Vektoren | Lilium | Be Your Girl | Lynn Okamoto

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki